Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

Pressure

Ich habe Angst.  Angst davor, nicht richtig zu sein. Das falsche zu fühlen, das falsche zu denken, einen Geschmack zu haben, der nicht der Mehrheit entspricht. Zu oft beginne ich mich zu vergleichen. Habe bei so vielen Gesprächen schon Sätze verschwiegen, die ich hätte gerne sagen wollen. Habe mein Ich, mein Inneres verleugnet und aus mir jemand anderen gemacht.
Ich bin noch nicht sehr alt. Ich kann nicht mit Lebenserfahrung glänzen, jedenfallslls nicht, wenn man diese in Jahren misst.  Trotzdem habe ich schon einiges erlebt, habe schon einige Erfahrungen gemacht, gute und schlechte. Manchmal habe ich das Gefühl, die schlechten überwiegen. Ich habe schon so viele Sprüche gehört, habe mich schon so oft versteckt, bin weggelaufen. Vor mir selbst, vor meiner Geschichte.


Doch irgendwann habe ich angetangen, mich zu fragen, was ich denn schön fände, an all den Menschen, die ich toll finde. Warum drehe ich mich nach dem Mädchen um, das an mir in der Straße vorbei geht? Warum kann ich nicht aufhör…

Sonnenstrahlen zählen.

Es ist nicht mal ein Jahr her.  Trotzdem habe ich meine eigenen Worte, meine eigenen Gedanken vergessen.  Habe das, was mich auf meine kleine Glückswolke katapultiert hat, mir eine neue Welt geöffnet hat, verdrängt. Habe es fallen gelassen, bin daran vorbei gerannt, habe es einfach vergessen wieder auf zu heben. Mich daran zu erinnern.

"Wir sollten jemanden lieben und meiner Meinung ist es vollkommend egal wer das ist, egal welches Alter, welche Größe und welche Herkunft, welches Geschlecht, welcher Name. All diese Einschränkungen, die in den Köpfen der Menschen herum schwirren können wir doch nur für eine winzige Sekunde bei Seite legen. Dafür einfach mal das Herzklopfen spüren und das lächeln betrachten. Wir können uns in alles verlieben, in einen Moment, in einen Ort oder in unsere Freunde. Liebe hat nicht mit Geben zu tun, es ist nur für uns. Es gleicht uns aus, macht uns glücklich und ich denke auch sanfter."
 Mir ist klar, dass ich Worte meiner Lehrer vergessen kann.  Dass ic…